Was für ein Tag, dieser 10. August 2010. Der große Moment, auf den wir uns seit Jahren freuen - die erste große Probe der Stadtkapelle Gleisdorf im neuen Haus der Musik! Wahnsinn! Liebe Leute, es ist schwer zu beschreiben, wie sehr uns das berührt hat, als die ersten harmonischen Klänge den großen Probenraum erfüllten. Diese ersten Töne bedeuten, dass dieses Haus in Betrieb ist, dass dieses Projekt ungeachtet der noch kommenden Eröffnung fertig ist! Es ist kaum zu fassen.

Damit dieser erste Probentag nicht so mir nichts, dir nichts beginnt, hatte Bürgermeister Christoph Stark uns Musiker und Musikerinnen mit einem Glas Sekt im Haus begrüßt, stellte uns die vielen Räumlichkeiten vor und genoss die erste Probe.

An alle, die zu diesem großartigen Vorhaben beigetragen haben: DANKE! Gleisdorf ist um einen wirklich fabelhaften Akzent reicher!!!

Weitere Fotos in unserem Fotoalbum

Pfarrfest-04-07-2010_nr01 Pfarrfest-04-07-2010_nr02 Pfarrfest-04-07-2010_nr03
Kaiserwetter beim "traditionellen" Pfarrfest der Pfarre Gleisdorf und Umgebung am 04.07.2010, wenn Dechant Kowald und all seine Helfer und Helferinnen zum alljährlichen Sommerfest einladen! Von ein paar Tropfen nach dem letzten Ton der Stadtkapelle Gleisdorf – die im Übrigen ausgezeichnet gespielt hat – abgesehen, hätte das Wetter schöner nicht sein können. Ein Anlass, bei dem man immer wieder viele nette Leute trifft und überdies auch herrliche Speisen genießen kann.

Am 1. Mai gab es traditionell ein relativ dichtes Programm. Punkt 8 Uhr marschierte die Stadtkapelle die Rathausgasse entlang, kehrte im Hof des Bezirkspensionistenheimes ein. Die Balkone waren bereits dicht besetzt und die BewohnerInnen freuten sich über die Ständchen der Stadtkapelle Gleisdorf. Danach gab es im Garten von Bürgermeister Christoph Stark Weißwürstel, Laugenbrezel, Eierspeise und Süßes zum Schluss. Nach diesem deftigen Frühstück maschierte die Stadtkapelle auf den Hauptplatz, wo auch heuer wieder das große Anradeln stattfand. Der Platz war gut gefüllt mit Menschen, die das schöne Wetter und das Gratis-Frühstücksangebot am Hauptplatz nutzten, um dann per Rad Richtung Feldbach aufzubrechen.

Fotos gibt es im Fotoalbum

 

Gemeinsames Musizieren fördert die Verbesserung der sozialen Kompetenz, wirkt sich steigernd auf die Lern- und Leistungsmotivation aus, führt schließlich zu meist guten sozialen Kontakten und hilft bei Konzentrationsschwächen. Gerade die Stadtkapelle Gleisdorf, unter der versierten Leitung von Sigi Teller, das im Rahmen eines überaus gelungenen Frühjahrskonzertes auf die nächsten Jahren blicken kann, scheint hier auf dem richtigen und weiterhin vielversprechenden Weg zu sein.

Hier zu mehr Fotos...

stadtkapelle-gleisdorfDas Jahr startete mit sportlichen Aktivitäten.

Zu Beginn des Jahres ging es in die Berge . Es war ein herrliches Winterwochenende.

Am 23. Jänner stand ein Eisstockschießen gegen die Feuerwehr an. Wie sich herausstellte, sind die Mitglieder der FF Gleisdorf nicht nur Spezialisten fürs Feuer, sondern auch für Eis - was sich im Ergebnis wiederspiegelte!

Danach kam unser erster musikalischer Einsatz: Der Faschingdienstag. Als Jäger und Hasen verkleidet zogen wir durch Gleisdorf und spielten einige Märsche. Günter fand aber auch Gefallen daran, eine „Casino“-Gruppe, die Musik aus der Konserve spielte, zu unterstützen.

Nach all den Faschingsturbulenzen geht es nun ans intensive Proben für unser Konzert.

Konzert-Schne-ZeitenWieder einmal ist es soweit:
Das Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Gleisdorf ist im Anmarsch.
Am 17. April dürfen die ZuhörerInnen den Klängen der Stadtkapelle lauschen.

Das Thema des diesjährigen Konzertes ist: Schöne Zeiten
Es gibt flotten Swing, Latin Jazz, Märsche, und und und.

Die Karten sind bei den Musiker und Musikerinnen zu kaufen.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Teller-Siegfried

Die Feiertage sind für uns alle eine wichtige Zeit. Zum Zusammensein mit Familie und Freunden. Zum Nachdenken. Zum Kräftesammeln. Jetzt geht es wieder weiter. Das neue Kalenderjahr verbirgt viele Herausforderungen. Aber auch viele neue Möglichkeiten. Nutzen wir sie gemeinsam.
Auch das Frühjahrskonzert ist eine neue Herausforderung, die wir gemeinsam meistern werden.

Wie es jedes Jahr Tradition ist, spielten wir auch heuer wieder ein Weihnachtskonzert.
Dieses Jahr (23.12.2009) war es nicht so kalt wie die letzten Jahre, aber es wehte auch heuer wieder ein kleines Lüftchen. Gegen diese Kälte und auch gegen den kleinen Kekshunger gab es Glühwein und Kekse zu kaufen und zu genießen.
Wir spielten nicht nur Traditionelle Weihnachtslieder, sondern auch solche, die man nicht so oft hört. Am Ende gab es eine kleine Überraschung für das Publikum: Wir SANGEN ein Weihnachtslied.
Die Überraschung ist gelungen, denn das Publikum war begeistert. Jetzt wissen sie auch, dass die Stadtkapelle nicht nur gut Musizieren kann, sondern auch Singen!
Hier geht's zum Fotoalbum

Weihnachtskonzert-23.12Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit spielen wir ein kleines, aber schönes Konzert mit bekannten Weihnachtsliedern am Gleisdorfer Hauptplatz.

Lassen Sie sich mit stimmungsvoller Musik der Stadtkapelle Gleisdorf auf Weihnachten einstimmen und genießen Sie dazu Glühwein, Mehlspeisen und Brote.

18:30 Uhr  - feierlicher Einzug von Josef und Maria
19:00 Uhr - Konzert der Stadtkapelle Gleisdorf
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

stadtkapelle-logo_03-hg-weissDie Homepage der Stadtkapelle Gleisdorf gibt es jetzt schon lange und da war einmal ein neues Design nötig.
Es hat lange gedauert bis das neue Design online gehen konnte, aber schließlich hat man es geschafft und so dürfen sich jetzt alle über das neue Design freuen.
Es gibt einige Neuheiten, z.B. gibt es ein Login: Dieses erlaubt es, sich auf der