Anstatt an der Matratze horchten wir diesen Samstag dem Klang unserer Instrumente - der sogenannte kleine Probentag war geprägt von mehreren Stunden intensiver Probenarbeit, in denen wir nicht nur größere und kleinere Unstimmigkeiten bei diversen Stücken beseitigten, sondern uns anschließend auch das verdiente Mittagessen bei der Kirchtavern schmecken ließen!

Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit spielen wir ein kleines, aber schönes Konzert mit bekannten Weihnachtsliedern am Gleisdorfer Hauptplatz.
Mit stimmungsvoller Musik der Stadtkapelle Gleisdorf stimmten wir auf Weihnachten ein und genossen dazu Glühwein, Mehlspeisen und Brote.

Hier zu mehr Fotos...

 

generalversammlung-auszeichnungenl2010generalversammlung-jungmusikerinnen2010generalversammlung-obmannwahl2010








Am 8.12.2010 fand die 104. Generalversammlung der Gleisdorfer Stadtkapelle statt, die eine denkwürdige Veranstaltung war. Denn neben den üblichen Tagesordnungspunkten kam es auch zur Neuwahl des gesamten Vorstandes. Viele Mitglieder des alten Vorstandes legten ihre Mandate zurück, neue Mitglieder der Stadtkapelle wurden in deren Funktionen gewählt. Besonders erwähnenswert dabei ist der Wechsel an der Spitze. Nach 18 Jahren übergab Obmann Karl Schnecker das „Zepter“ an Mag. Erich Rybar, der einstimmig als neuer Obmann gewählt wurde.

Einen Verein wie die Stadtkapelle zu leiten, ist keine ganz einfache Sache. Nicht, weil die Mitglieder die Ausübung dieses Amtes schwer machen, sondern weil die Stadtkapelle ein sehr agiler Verein ist, der z.B. im Vorjahr mit über 150 Aktionen unterwegs war. Dieses rege Vereinsleben braucht dazu auch immer wieder

Plakat_Weihnachtslieder_2010Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit spielen wir ein kleines, aber schönes Konzert mit bekannten Weihnachtsliedern am Gleisdorfer Hauptplatz.
Lassen Sie sich am 23. Dezember mit stimmungsvoller Musik der Stadtkapelle Gleisdorf auf Weihnachten einstimmen und genießen Sie dazu Glühwein, Mehlspeisen und Brote.

Beginn: 18:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

stadtkapelle-logo_03-hg-weissEiner der letzten Fixpunkte des Jahres liegt nun hinter uns. Bei relativ schönem Wetter durften wir die Totengedenkfeier des Kameradschaftsbundes musikalisch untermalen.
Nach der Messe und der Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal marschierten wir zum Friedhof, wo noch einmal der Gefallenen gedacht wurde. Am Hauptplatz spielten wir zum Schluss noch kurz die steirische Landeshymne an.
Jetzt liegt vor uns dieses Jahr nur noch ein öffentlicher Auftritt, das Weihnachtsliederspielen unter dem Motto „Weihnacht wie bist du schön“.
tag-der-blasmusik-kurzbesuch-im-seniorenheim-17-10-2010Heute ist Tag der Blasmusik an dem unsere Stadtkapelle wie jedes Jahr durch die Stadt zieht und in Siedlungen und auf Plätzen kleine Konzerte gibt. Nachdem das Wetter uns hier aber wörtlich im Regen stehen ließ, entschlossen wir uns kurzerhand umzudisponieren. So versammelten sich die MusikerInnen der Stadtkapelle, Bürgermeister Christoph Stark, Vizebgm. Bernhard Braunstein und Vizebgm.Christa Lang im Altersheim, um unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern einen musikalischen Gruß und damit ein wenig Freude zu bringen. Das Vorhaben war gelungen - die Menschen im Heim waren über das Ständchen sichtlich erfreut. Schließlich klang der Tag der Blasmusik in der Kirchtavern bei Gulasch und Würstel mit Saft aus - ein herzliches Dankeschön an Bürgermeister Christoph Stark!

Musikertreffen am Samstag, 18.9.2010
Für uns begann das Musikertreffen eigentlich schon am Freitag, denn da bauten wir die Bars auf, packten Kuchen & Kekse ein und füllten sämtliche „Bierflaschenvasen“ mit Blumen.

Dann kam der große Tag. Vielleicht lag es daran, dass jemand nicht brav aufgegessen hatte, wie Bgm. Christoph Stark in seiner Rede scherzte, jedenfalls war es ein verregneter Tag. Trotzdem marschierten alle 12 Kapellen am Hauptplatz auf. Als der Regen aber immer stärker wurde, verlegten wir den Festakt ins forumKLOSTER.

Als die Stadtkapelle - Gleisdorf auf Grund des Umbaus des Pfarrheims „heimatlos“ wurde, stellte uns die Fa. Binder & Co ihre Kantine als Probenlokal zur Verfügung. Als Dank wurde für Dipl. Ing. Dr. Grabner, Vorstandsmitglied der Fa. Binder,  der Marsch „We process the future“ uraufgeführt. Außerdem wurde der überraschte, sehr erfreute Dr. Grabner zum Ehrenmitglied der Stadtkapelle ernannt.

Im Anschluss dirigierte Franz Cibulka  „Treffpunkt Gleisdorf“, das er eigens für das Musikertreffen komponiert hatte.
Abgerundet wurde der Tag durch Gästekonzerte, wobei die Marktkapelle St. Ruprecht an der Raab wieder einmal ihr Showtalent unter Beweis stellte. Besonders freuten wir uns auch über den Besuch des Musikvereins St. Peter am Kammersberg, der eine lange Anreise auf sich genommen hatte und uns mit seinem Können erfreute.

Nach den Aufräumarbeiten blicken wir nun auf ein musikintensives, nasses, anstrengendes, zwischendurch etwas stressiges, aber doch ereignisreiches und gelungenes Musikertreffen zurück.

Hier zu mehr Fotos...

 haus-der-musik-august-2010Ouvertüre
Haus der Musik: Eröffnung
Eingang Rathausgasse
 Am 25. September wird das Haus der Musik offiziell an die zukünftigen Nutzer – SchülerInnen und LehrerInnen der Musikschule , Vereine wie Stadtkapelle, chorForum, Chor „Viva la Musica“, Jagdhornbläser, Ballettschule und die zukünftigen BesucherInnen aus der gesamten Region übergeben.
 

bezirks-musiker-treffen-18-09-2010135 Jahre Stadtkapelle Gleisdorf

Die Stadtkapelle Gleisdorf lädt zum Bezirksmusikertreffen am Sa., 18.09.2010 ab 16 Uhr am Gleisdorfer Hauptplatz ein.


Programm am Hauptplatz:
 16:00 Uhr Aufmarsch der Musikkapellen
 17:30 Uhr Festakt und Gemeinschaftskonzert
 18:15 Uhr Abmarsch zum forumKLOSTER

Programm im forumKLOSTER
 18:30 Uhr Gästekonzert der Musikkapellen

Die Stadtkapelle Gleisdorf freut sich auf Ihren Besuch!

Dieses Jahr feierte unser Ehrenmitglied Anni Meßner ihren 70sten Geburtstag.
Zu diesem Anlass spielten wir am 17. August 2010 bei ihr an und wurden daraufhin zum Essen eingeladen. Die Stimmung war sehr gut und alle hatten eine gute Laune.
Die Jüngsten wie auch die Ältesten Mitglieder waren anwesend um Anni Meßner alles Gute zu wünschen. Der stimmungsvolle Abend klang mit einigen gewünschten Märschen aus.

Hier zu mehr Fotos...