Aus der ursprünglich geplanten Wanderung auf den Zirbitzkogel wurde wegen schlechter Witterung nichts, und so machten sich 22 Wanderer stattdessen mit dem Bus auf den Weg nach Mixnitz, von wo aus es zuerst über zahlreiche Steige und Leitern, vorbei an rauschenden Wasserfällen und über Abgründe, durch die Bärenschützklamm ging. Nach dem Zwischenstopp in einer Hütte wagte die eine Hälfte den Aufstieg zum Gipfel des Hochlantsch, während die andere es vorzog, den kürzeren Weg zur Teichalm zu nehmen. Der Weg zum Gipfel führte durch verschneite Wälder und felsiges Terrain. Zum Glück verzog sich der Hochnebel nach Erreichen des Gipfels, sodass von dort aus wenigstens kurzzeitig Fernsicht möglich war. Nach der Ankunft am gemeinsamen Treffpunkt, dem Teichalmsee, fuhren wir zum Jausnen eine Buschenschank, wo der Tag seinen gemütlichen Ausklang fand.

Fotos...

Das Wetter ist zum Glück, wenngleich der Himmel auch stark bewölkt war, schön geblieben. So stand am Samstag dem Marsch durch die Stadt und zu unseren Ehrenmitgliedern nichts mehr im Wege.
Am Sonntagmorgen ging es nach der musikalischen Gestaltung der Heiligen Messe in der Stadtpfarrkirche und einer kleinen Showeinlage mit Kreisfigur am Hauptplatz,  zum forumKLOSTER. Der 1. Frühschoppen der Kleinregionen Gleisdorfs stand am Programm. Für uns war dies ein arbeitsintensives Wochenende, mit einem Konzert der besonderen Art. Bürgermeister Christoph Stark dankte uns für die tolle musikalische Unterhaltung und zur Mittagsstunde bekamen wir Schnitzerl und ein Bier (natürlich nur für die Erwachsenen).

Fotos...

Das Pfarrfest Gleisdorf stand heuer ganz im Zeichen der Eröffnung des umgebauten Pfarrheims, dass uns zuvor vier Jahrzehnte lang als Probenlokal und Archiv gedient hat. Nach dem Festgottesdienst mit Bischof Kapellari und einem Festmarsch um die Stadtpfarrkirche, wurde das Gebäude bei strahlendem Sonnenschein feierlich seiner Bestimmung übergeben. Beim anschließenden traditionellen Frühschoppen der Stadtkapelle Gleisdorf, waren wir mit 53 Musikerinnen und Musikern in einer rekordverdächtigen Besetzung vertreten. Wir boten unseren Gästen und Zuhörer ein buntes, musikalisches Programm.

Fotos...

Beim bisher längsten Konzert in unserer Geschichte wurde dem begeisterten Publikum eine bunte Mischung mit Musikstücken aus den Frühjahrskonzerten der vergangenen Jahre dargeboten.

Fotos...