Schritt für Schritt wächst nun also das aktuell größte kommunale Vorhaben – das Haus der Musik. Es ist nicht wirklich lange her, dass sich die künftigen Nutzer*nnen des Hauses beim Spatenstich zum gemeinsamen Musizieren einfanden.
Heute, am 27. November 2009 erklang das Haus der Musik zum ersten Mal im Innenraum, als eine große Abordnung der Stadtkapelle und ein Quartett der Musikschule die Gleichenfeier begleiteten.
Es ist schon enorm, in welcher Geschwindigkeit dieser Bau auch angesichts eines wettertechnisch gesehen eher durchwachsenen Sommers in die Höhe geschossen ist.
In den nächsten Wochen werden hier die Innenausbauten voll im Gange sein.

Fotos...