Donnerstag, 08. September 2011

Jugendausflug zum Kletterpark Geier 2011

Spaß haben, die Gemeinschaft stärken, an die eigenen Grenzen gehen und sie als Gruppe überwinden. Das waren unsere Ziele, als wir – ein Teil der Stadtkapellenjugend – uns auf den Weg zum Kletterpark Geier machten, wo wir ein Teambuilding absolvierten.

Dabei sollten wir auf einem Balken aneinander vorbeikommen, ohne den Boden zu berühren, uns mit einem Seil in „Inseln“ schwingen, eine Kletterwand blind mit Anweisungen erklimmen, eine 4m hohe Wand bezwingen und zum Abschluss durften wir uns von einem Pfahl fallen lassen und darauf hoffen, dass die anderen das Seil nicht loslassen. ;-)

Nach einer kleinen Mittagspause erkundeten wir noch ausgiebig den Hochseilpark und weil schließlich alle müde und hungrig waren rundeten wir den Tag mit einem Buschenschankbesuch ab.

Alles in allem war es ein erlebnisreicher Tag, an dem wir unsere Ziele sicherlich erreicht haben.

Donnerstag, 08. September 2011